ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

Antiquité classique, Bruxelles 74 (2005) 379 (H. Savon)

«Cet important Lexicon est devenu un instrument de travail indispensable pour tous ceux qui sont concernés, à des titres divers, par l’œuvre d’Augustin. Le contenu et la présentation [...] ayant recueilli un large assentiment, on retrouve ici les traits qui ont séduit dès le debut les utilisateurs: richesse des informations, précision de l’exposé confié à d’éminents spécialistes, bibliographie faisant le point du dernier état de la recherche. Sur chaque question notable, le souci de replacer l’apport augustinien dans la contexte intellectuel ou institutionnel de l’époque rend ces fascicules précieux pour tous ceux qui s’intéressent au christianisme des premiers siècles.»

Newsletter

Gerne möchten wir mit Ihnen in Kontakt bleiben und informieren Sie regelmäßig über die Arbeit vom Zentrum für Augustinus-Forschung (ZAF) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich für die Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit durch einen Link direkt im Newsletter sowie durch eine Kontaktaufnahme zum ZAF wieder abmelden und damit Ihre Zustimmung widerrufen.
Nach dem Klick auf Newsletter abonnieren erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns. Klicken Sie bitte den darin angegebenen Link an, um Ihre Anmeldung zu bestätigen – so gehen wir sicher, dass Sie den Newsletter tatsächlich abonnieren möchten.
captcha 

video studientag