ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

Benozzo Gozzoli: Augustinus in der Schule zu Tagaste
Mütter, Väter und verlorene Söhne
Generationenbeziehungen in den Bekenntnissen des Augustinus von Hippo
Von PD Dr. Jochen Schultheiß

In unserem Webportal können Sie die Festrede anlässlich der Jahresvollversammlung 2016 der Gesellschaft zur Förderung der Augustinus-Forschung e.V. im Wortlaut nachlesen.

Weiterlesen ...

 

thumb JVV2016 Gruppenbild internet

Beeindruckendes Programm und illustre Gäste bei der Jahresvollversammung der Gesellschaft zur Förderung der Augustinus-Forschung e.V. am 8. Juli 2016. Ein Bericht von Professor Dr. Christof Müller. Weiterlesen ...
Prof. Dr. Christof Müller
Warum der heilige Augustinus bis heute fasziniert – dieser und anderen Fragen stellte sich der wissenschaftliche Leiter des Zentrums für Augustinusforschung an der Universität Würzburg im Gespräch mit der überregionalen katholischen Zeitung Die Tagespost. Das Interview führte Regina Einig.

Weiterlesen ...
Studientag 2016 internet
Über den Studientag «Dialog und Dialoge – Von Platon bis Augustinus» berichtet die überregionale katholische Zeitung Die Tagespost in ihrer Ausgabe vom 23. Juni 2016. Mit freundlicher Genehmigung des Verlages dokumentieren wir den Text in unserem Webportal.

Weiterlesen ...
CD Augustinus Oratorium Enjott Schneider Cover 302
Der Komponist Enjott Schneider schuf zum 50-jährigen Jubiläum der Ingolstädter Pfarrei St. Augustin ein Oratorium, das den Weg des berühmten Gottsuchers zu Bekehrung und Taufe zu einem beeindruckenden musikalischen Erlebnis macht. In Kooperation mit BR Klassik hat das Label Ambiente Audio das Oratorium «Augustinus» inzwischen auf CD herausgebracht.

Weiterlesen ...