ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

von menschenwerk und gottesmacht 2

Ab sofort ist im Buchhandel der Tagungsband «Von Menschenwerk und Gottesmacht» erhältlich. Diese jüngste Publikation des ZAF geht zurück auf den gleichnamigen Augustinus-Studientag vom Sommer 2013, der dem «Streit um die Gnade im Laufe der Jahrhunderte» gewidmet war. Erschienen ist der neue Band im Würzburger Echter Verlag.

Weiterlesen ...

Philo Judaeus

Als neuen Artikel des Monats hat die Redaktion des Augustinus-Lexikons das in englischer Sprache verfasste Lemma Philo Alexandrinus ausgewählt, eine Vorabveröffentlichung aus Faszikel 5/6 des 4. Bandes. Autor ist David T. Runia, Professor für antike und patristische Philosophie an der Universität Melbourne.

Weiterlesen ...

Epistulae-Workshop 2016

Das Zentrum für Augustinus-Forschung veranstaltete einen hochkarätigen Workshop über Unfreundlichkeit und Polemik im Briefkorpus Augustins. Ein Bericht vom wissenschaftlichen Leiter des ZAF, Prof. Dr. Christof Müller.

Weiterlesen ...

Botticelli Augustinus beim Philosophieren 302x167

Die Ausgabe 2/2016 von «Augustinus aktuell», dem Newsletter des Zentrums für Augustinus-Forschung an der Universität Würzburg, wurde am 2. September 2016 versandt und kann auch online nachgelesen werden. Herzliche Einladung an alle Interessierten, unseren kostenlosen E-Mail-Service zu abonnieren (siehe rechte Spalte).

Weiterlesen ...

Cefalu Christus Pantokrator 302x176

Als neuen Artikel des Monats hat die Redaktion des Augustinus-Lexikons das in französischer Sprache verfasste Lemma Persona ausgewählt, eine Vorabveröffentlichung aus Faszikel 5/6 des 4. Bandes. Autor ist der in Bordeaux lehrende Philosophieprofessor Emmanuel Bermon.

Weiterlesen ...