ZENTRUM FÜR AUGUSTINUS-FORSCHUNG

AN DER JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG

ZAF Logo 3

Fecisti nos ad te, domine, et inquietum est cor nostrum donec requiescat in te.

Confessiones 1,1

Geschaffen hast du uns auf dich hin, o Herr, und unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir.

Bekenntnisse 1,1

Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Augustinus-Forschung
Projektleiter und Herausgeber des Augustinus-Lexikons

 Prof. Dr. Dr. Christof Müller 
Dominikanerplatz 4
D-97070 Würzburg
Telefon:
Telefax:
+49 (0)931 / 30 97 305
+49 (0)931 / 30 97 304
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

 

Curriculum Vitae

 

Geburt

1961 in Limburg an der Lahn

Hochschule

Studium von Theologie, Philosophie und Germanistik in Frankfurt a.M., Gießen und Würzburg

Promotion in Gießen zum Dr. phil. über das Geschichtsbewußtsein bei Augustinus

Habilitation in Würzburg zum Dr. theol. habil. (Fundamentaltheologie und Vergleichende Religionswissenschaft) über die Eschatologie des Zweiten Vatikanischen Konzils

Ernennung zum Privatdozenten der Katholisch-Theologischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg für das Fachgebiet Fundamentaltheologie und Vergleichende Religionswissenschaft

Ernennung zum apl. Professor der Katholisch-Theologischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg im Rahmen einer Forschungsprofessur der ‹Akademie der Wissenschaften und der Literatur› in Mainz

Berufstätigkeit

Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Augustinus-Forschung an der Universität Würzburg und Projektleiter des Augustinus-Lexikons

   

Publikationen

 

Monographien

  • Geschichtsbewußtsein bei Augustinus. Ontologische, anthropologische und universalgeschichtlich/heilsgeschichtliche Elemente einer augustinischen "Geschichtstheorie", Dissertation, Würzburg 1993
  • (Teilübersetzung der Dissertation ins Spanische unter dem Titel: Lugar del hombre en el mundo cambiante: aspectos antropológicos de la conciencia agustiniana de la historia, in: Augustinus 43 (1998), 281-370)
  • Die Eschatologie des Zweiten Vatikanischen Konzils. Die Kirche als Zeichen und Werkzeug der Vollendung, Habilitationsschrift, Frankfurt a.M. 2002

Aufsätze

  • Das Augustinus-Lexikon – ein internationales Forschungsprojekt, in: Mitteilungsblatt der Arbeitsgemeinschaft kathol.-theologischer Bibliotheken 40 (1993), 59-63
  • Geschichte, heilige Geschichte, Heilsgeschichte – zum Begriff "historia" bei Augustinus, in: Nach den Anfängen fragen, Festschrift G. Dautzenberg, hg. v. C. Mayer, K.H. Müller u. G. Schmalenberg, Gießen 1994, 739-764
  • Krisenbewußtsein und Geschichtsbewußtsein bei Augustinus, in: Krisen und Umbrüche in der Geschichte des Christentums, Festschrift M. Greschat, hg. v. W. Kurz, R. Lächele u. G. Schmalenberg, Gießen 1995, 93-106
  • Christlicher Glaube und die Ideen der Aufklärung, in: Christlicher Glaube und religiöse Bildung, Festschrift F. Kriechbaum, hg. v. H. Deuser u. G. Schmalenberg, Gießen 1995, 187-206
  • Ein Paradigma der augustinischen Lehre vom 'bonum'. Sermo Dolbeau 16 über Matthaeus 12,33, in: Augustin Prédicateur (395-411). Actes du Colloque International de Chantilly (5-7 septembre 1996), éd. G. Madec, Paris 1998, 293-302
  • Confessiones, Buch 13 – Der ewige Sabbat. Die eschatologische Ruhe als Zielpunkt der Heimkehr zu Gott, in: Die Confessiones des Augustinus von Hippo. Einführung und Interpretationen zu den dreizehn Büchern, hg. v. N. Fischer u. C. Mayer, Freiburg 1998, 603-652
  • Beten als Befreiung. Augustinische Pastoraltheologie im Problemfeld von göttlicher Gnade und menschlicher Freiheit, in: Oratio. Das Gebet in patristischer und reformatorischer Sicht (Festschrift A. Schindler), hg. v. E. Campi, L. Grane u. A.M. Ritter, Göttingen 1999, 97-110
  • Das Corpus Augustinianum Gissense auf CD-ROM und das Augustinus-Lexikon, in: Literary and Linguistic Computing 14 (1999), 430-436
  • Die Reich-Gottes-Eschatologie des Zweiten Vatikanischen Konzils im Spannungsfeld von ‚Kirche’ und ‚Welt’, in: Theologie und Glaube 92 (2002), 177-194
  • Die Kirche als „Zeichen und Werkzeug“ der Vollendung. Die Suche des II. Vatikanums nach einer eschatologischen Pragmatik für die Kirche in der „Welt von heute“, in: Münchner Theologische Zeitschrift 54 (2003), 171-183
  • Die augustinische ‹memoria› als Ort der Vermittlung von Welt, Selbst und Gott: Online-Veröffentlichung unter ‹www.augustinus.de› (10/2003)
  • Die Zweitauflage des Corpus Augustinianum Gissense auf CD-ROM – das Gießener Augustinus-Corpus auf dem Weg in alle Welt, in: Gießener Universitätsblätter 36 (2003), 129-132.
  • Das Dekret über die Missionstätigkeit der Kirche Ad gentes, in: Vierzig Jahre II. Vatikanum. Zur Wirkungsgeschichte der Konzilstexte, hg. v. F.X. Bischof u. S. Leimgruber, Würzburg 2004, 316-333
  • Die Zweitauflage des Corpus Augustinianum Gissense auf CD-ROM – das Gießener Augustinus-Corpus auf dem Weg in alle Welt, in: Gießener Universitätsblätter 36 (2003), 129-132
  • Augustins Geschichtsdenken angesichts von Moderne und Postmoderne, in: Augustinus und seine Bedeutung für die Gegenwart, hg. v. G. Böhm, Würzburg 2004, 37-47
  • Confessiones 13. ‹Der ewige Sabbat› – die eschatologische Ruhe als Ziel der Schöpfung, in: Schöpfung, Zeit und Ewigkeit. Confessiones 11-13, hg. v. N. Fischer u. D. Hattrup, Paderborn 2006, 155-167
  • Augustinus, in: Licht der Erde. Die Heiligen, hg. von M. Langer, München 2006, 209-218
  • Spätantike Sinnsuche und postmoderne Gegenwart, in: Die Tagespost vom 15.01.2008, S. 5 [auch online nachzulesen]
  • Suchender in Zeiten des Umbruchs. Der große Kirchenlehrer Augustinus ist immer neu zu entdecken, in: Bayernkurier vom 03.04.2010, S. 22
  • Die Einheit im Herzen gewinnen. Die Eucharistielehre des heiligen Augustinus von Hippo ist auch ökumenisch wegweisend, in: Die Tagespost vom 18.01.2011, S. 6 [auch online nachzulesen]
  • Lebendige Tradition. Die Aktualität Augustins und unsere Aktivitäten im Zentrum für Augustinus-Forschung: Online-Veröffentlichung unterwww.augustinus.de(6/2012)
  • Tagungsbericht: Die kritischen Editionen der ‹Epistulae Augustins› – Philologische Analyse ausgewählter Briefe und ihrer Textausgaben. 20.08.2012-22.08.2012, Würzburg, Veröffentlichung in den Internet-Foren AHF (12/2012) und H-Soz-u-Kult (1/2013) [H-Soz-Kult, 06.02.2013, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=4633>]
  • Tagungsbericht: Kampf oder Dialog? Begegnung von Kulturen im Horizont von Augustins De ciuitate dei. 25.09.2012-29.09.2012, Rom, Veröffentlichung in den Internet-Foren AHF (12/2012) und H-Soz-u-Kult (1/2013) [H-Soz-Kult, 30.01.2013, <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/tagungsberichte/id=4618>]
  • Krisenzeiten – Augustinische Impulse für die Welt und die Kirche von heute, in: Augustinus. Ein leidenschaftlicher Gottsucher, hg. von B. Kirchgessner, St. Ottilien 2013, 147-178
  • Die Einheit im Herzen gewinnen. Augustinus – Eucharistie – Ökumene. Vortrag im Rahmen des Nationalen Eucharistischen Kongresses 2013 in Köln: Online-Veröffentlichung unter ‹www.augustinus.de› (6/2013).
  • Von Unheil und Heil. Geschichten und Geschichte bei Augustinus von Hippo, in: Gott in der Geschichte. Zum Ringen um das Verständnis von Heil und Unheil in der Geschichte des Christentums, hg. von M. Delgado u. V. Leppin, Fribourg 2013, 99-115
  • Tagungsbericht: Spätantike Briefkorrespondenz zwischen Kommunikation und Publikation, in: Bollettino di Studi latini 44 (2014) 624 f.
  • Sokrates bei Sören Kierkegaard und Romano Guardini, in: Mitteilungen der Sokratischen Gesellschaft 54 (2015) 34-47
  • Polemik oder Protreptik? Apologetische Ansätze in De ciuitate dei und einigen korrespondierenden Epistulae, in: Kampf oder Dialog? Begegnung von Kulturen im Horizont von Augustins ‹De ciuitate dei› ..., Würzburg 2015, 83-102
  • Zwischen Erstausgabe und digitaler Plattform – die Präsenz Augustins bei Schwabe, in: Schwabe-Magazin 1/2016, 10 f. [auch online unter www.schwabe.ch]
  • Von Gott gepackt. Warum der heilige Augustinus bis heute fasziniert, in: Die Tagespost 69 (vom 17.07.2016) 7 [auch online nachzulesen]

Lexikon-Artikel

  • Corruptio-incorruptio, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 2, 47-53
  • Deuotio, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 2, 309-313
  • Diabolus (mit C. Bianchi), in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 2, 381-396
  • Dogma, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 2, 578-581
  • Petilianus, in: Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl., Bd. 8, Freiburg 1999, 85
  • Femina, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 2, 1266-1281
  • Finis, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 3, 17-29
  • Forma (mit F.-B. Stammkötter), in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 3, 45-52
  • Generatio, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 3, 109-113
  • Historia, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 3, 366-377
  • Infinitum, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 3, 592-597
  • Innocentia, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 3, 610-613
  • Ionas, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 3, 730-735
  • Liberum arbitrium, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. C. Mayer, Basel 1986 ff., Bd. 3, 972-980
  • Nouerim me, nouerim te, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. R. Dodaro/C. Mayer/C. Müller, Basel 1986 ff., Bd. 4, 225f.
  • Nunc-tunc, in: Augustinus-Lexikon, hg. v. R. Dodaro/C. Mayer/C. Müller, Basel 1986 ff., Bd. 4, 237-243

Rezensionen

  • Stanislaw Budzik: Doctor pacis. Theologie des Friedens bei Augustinus, in: Theologische Revue 86 (1990), 212 f.
  • Ulrich Wienbruch: Erleuchtete Einsicht. Zur Erkenntnislehre Augustins, in: Theologische Revue 86 (1990), 297-299
  • Elisabeth Reil: A. Augustinus. De catechizandis rudibus: Ein religionsdidakt. Konzept, in: Theologische Revue 87 (1991), 120 f.
  • Kevin J. Coyle u.a.: "De moribus ecclesiae catholicae et de moribus Manichaeorum", "De quantitate animae" di Agostino d'Ippona = Settimana Agostiniana Pavese 7, in: Theologische Revue 90 (1994), 136 f.
  • Marie-Anne Vannier: Creatio, Conversio, Formatio chez S. Augustin, in: Theologische Revue 90 (1994), 137-139
  • Norbert Fischer: Die philosophische Frage nach Gott, in: Theologische Revue 92 (1996), 126-130
  • Österreichische Akademie der Wissenschaften (Hg.): Specimina eines Lexicon Augustinianum, Lieferung 10, in: Gymnasium 104 (1997), 372-374
  • Benno E. Friedrich OSA: Augustins Weg zu Gott. Eine didaktische Lesehilfe zu den "Bekenntnissen" (I-IX), in: Gymnasium 104 (1997), 371 f.
  • Traditio Augustiniana. Studien über Augustinus und seine Rezeption, in: Theologische Revue 94 (1998), 199-201
  • Christof Horn (Hg.): Augustinus: De civitate dei, in: Gymnasium 106 (1999), 74 f.
  • M. Rosenberger: Der Weg des Lebens, in: Theologische Revue 96 (2000), 158-160
  • A. Fürst: Augustins Briefwechsel mit Hieronymus, in: Theologische Revue 96 (2000), 398 f.
  • N. Fischer (Hg.): Was ist Zeit?, in: Theologische Revue 97 (2001), 94 f.
  • K. Beyschlag: Grundriß der Dogmengeschichte, in: Theologische Revue 97 (2001), 319-321
  • C. Janssen u.a. (Hgg.): Paulus. Umstrittene Traditionen – lebendige Theologie. Eine feministische Lektüre, in: Theologische Revue 99 (2003), 408-411
  • I. Koncsik: Jesus Christus – Mittler des Glaubens an den dreieinen Gott. Eine ontologische Deutung des Glaubens in Auseinandersetzung mit aktuellen Positionen, in: Theologische Revue 100 (2004), 83
  • T.J. Weissenberg: Die Friedenslehre des Augustinus, in: Theologische Revue 102 (2006), 232-234
  • A. Trapè: Aurelius Augustinus. Ein Lebensbild (Neuausgabe), in: Die Tagespost vom 23.09.2007, S. 6 [auch online nachzulesen] 
  • N. Fischer (Hg.): Suche nach dem wahren Leben (Confessiones X / Bekenntnisse 10), in: Theologische Revue 104 (2008) 336 f.
  • H.-J. Sieben (Hg.): Antiar(r)ianische Schriften. Zweisprachige Ausgabe (Augustinus, Opera – Werke, Band 48), in: Die Tagespost vom 04.08.2009, S. 6 [auch online nachzulesen]
  • W. Böhm u.a.: Projekt Erziehung. Ein Lehr- und Lernbuch: Online-Rezension unter ‹www.augustinus.de› (10/2009)
  • N. Fischer (Hg.): Augustinus – Spuren und Spiegelungen seines Denkens 1-2, in: Theologische Revue 106 (2010), 208 f.
  • H.R. Drobner: Augustinus von Hippo. Predigten zu Neujahr und Epiphanie (Sermones 196/A-204A). Einleitung, Text, Übersetzung und Anmerkungen, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 123 (2012), 122 f.
  • S. Wulf, Zeit der Musik. Vom Hören der Wahrheit in Augustinus’ ‹De Musica›: Online-Rezension unter ‹www.augustinus.de› (12/2013)
  • K. Pollmann (Chief-Ed.), The Oxford Guide to the Historical Reception of Augustine 1-3, Oxford 2013: Online-Rezension unter ‹www.augustinus.de› (2/2014)
  • N. Fischer (Hrsg.), „Gott“ in der Dichtung Rainer Maria Rilkes, Hamburg 2014, in: Theologische Revue 110 (2014), 76-78
  • A. Dupont: Gratia in Augustine’s Sermones ad Populum during the Pelagian Controversy, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 126 (2015), 86 f. [auch online nachzulesen]
  • N. Fischer/J. Sirovátka (Hrsg.), Vernunftreligion und Offenbarungsglaube. Zur Erörterung einer seit Kant verschärften Problematik, in: Theologische Revue 112 (2016), 135-137

Herausgeberschaften und Mitherausgeberschaften

  • Augustinus-Lexikon, mit C. Mayer und R. Dodaro, Basel 1986 ff.
  • Corpus Augustinianum Gissense a Cornelio Mayer editum (CAG - CD-ROM), Basel 1995 (2. Auflage 2004)
  • mit C. Mayer und A.E.J. Grote (Hrsg.): Gnade – Freiheit – Rechtfertigung. Augustinische Topoi und ihre Wirkungsgeschichte, Mainz/Stuttgart 2007
  • mit A.E.J. Grote und G. Förster (Hrsg.): Spiritus et Littera. Beiträge zur Augustinus-Forschung. Festschrift zum 80. Geburtstag von Cornelius Petrus Mayer OSA (Cassiciacum 39,6. Res et Signa 6), Würzburg 2009
  • mit C. Mayer (Hrsg.): Augustinus: Bildung – Wissen – Weisheit. Beiträge des VI. Würzburger Augustinus-Studientages vom 6. Juni 2008 (Cassiciacum 39,8 = Res et Signa. Augustinus-Studien 8), Würzburg 2011
  • mit C. Mayer und G. Förster (Hrsg.): Augustinus: Schöpfung und Zeit. Zwei Würzburger Augustinus-Studientage: «Natur und Kreatur» (5. Juni 2009). «Was ist Zeit? Die Antwort Augustins» (18. Juni 2010) (Cassiciacum 39,9 = Res et Signa. Augustinus-Studien 9), Würzburg 2012
  • mit C. Mayer und G. Förster (Hrsg.): Das Schöne in Theologie, Philosophie und Musik. «redi ad pulchrum, ut ad pulchritudinem redeas» (Augustinus, Sermo 177,9). Beiträge des IX. Würzburger Augustinus-Studientages vom 16./17. Juni 2011 (Cassiciacum 39,10 = Res et Signa. Augustinus-Studien 10), Würzburg 2013
  • Kampf oder Dialog? Begegnung von Kulturen im Horizont von Augustins ‹De ciuitate dei›. Internationales Symposion Institutum Patristicum Augustinianum, Roma, 25.-29. September 2012, Würzburg 2015
  • G. Förster/C. Müller (Hg.), Von Menschenwerk und Gottesmacht. Der Streit um die Gnade im Laufe der Jahrhunderte. Beiträge des 11. Würzburger Augustinus-Studientages, Würzburg 2016 (in Vorbereitung)

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter
captcha 

video studientag